Einstellen von Amazon-Listenpreisen in M2E Pro

Geändert am Wed, 06 Sep 2023 um 12:41 PM

Ab dem 30. Juni 2023 verlangt Amazon von Verkäufern, bestimmte Angebote auf dem US-Marktplatz mit Listenpreisinformationen zu versehen. Erfahren Sie, was genau ein Amazon-Listenpreis ist, welche Anforderungen für die Festlegung dieses Preises gelten und wie Sie Listpreise für Ihre Produkte mithilfe von M2E Pro anzeigen können.


Was ist ein Amazon-Listenpreis?

Der Amazon-Listenpreis, auch als vom Hersteller empfohlener Verkaufspreis (MSRP) oder empfohlener Einzelhandelspreis (RRP) bekannt, ist der Preis, zu dem ein Hersteller oder eine Marke empfiehlt, ihr Produkt an Kunden zu verkaufen. Amazon verwendet Listenpreise, um Kunden potenzielle Kosteneinsparungen zu zeigen.


Das Hinzufügen eines Listenpreises ist hilfreich, wenn Sie planen, ein teures Produkt zu einem erheblichen Rabatt zu verkaufen. Es hilft nicht nur den Käufern dabei zu bestimmen, ob sie ein gutes Angebot erhalten, sondern führt auch zu informierteren Kaufentscheidungen. Die Käufer erhalten die Produkte, die sie zu einem vernünftigen Preis benötigen, während Sie einen Umsatzschub erhalten.


Anforderungen für die Festlegung von Listenpreisen

Die neue Anforderung von Amazon, Listenpreise bei bestimmten Angeboten anzugeben, betrifft nicht Ihre vorhandenen Angebote. Wenn Sie jedoch eine bestehende Amazon-Angebotsseite bearbeiten oder eine neue erstellen, müssen Sie diese Informationen für Produkttypen bereitstellen, die Listenpreise erfordern. Hier können Sie die vollständige Liste der von der Änderung betroffenen Produkttypen einsehen.


Sobald Sie den Listenpreis auf Amazon angeben, wird er zum empfohlenen Einzelhandelspreis für Ihr Produkt. Wenn Sie später versuchen, den Preis des Produkts zu senken oder zu erhöhen, kann Ihre Angebotsseite aufgrund eines möglichen Preisfehlers automatisch deaktiviert werden, oder Sie könnten den Buy Box verlieren.


Deshalb sollten Sie sorgfältig darüber nachdenken, ob Sie den Listenpreis in Ihren Angeboten angeben und welchen Wert Sie ihm zuweisen möchten. Wenn Sie keinen vorhandenen Listenpreis haben, versuchen Sie, den ursprünglichen Preis anzugeben, zu dem Sie das Produkt erstmals angeboten haben. Alternativ können Sie einen Wert von 0 eingeben, um anzuzeigen, dass kein Listenpreis für das Produkt verfügbar ist.


Um die Genauigkeit für Kunden sicherzustellen, validiert Amazon Listenpreise durch den Vergleich mit der jüngsten Verkaufshistorie und den Preisen externer Wettbewerber. Wenn der Preis die Validierungsanforderungen nicht erfüllt, bleibt die Angebotsseite von Amazon ohne Listenpreisinformationen aktiv.


Wie man Listenpreise mit M2E Pro bereitstellt

Für vorhandene ASIN/ISBN

Sie können den Amazon-Listenpreis für Artikel, die unter vorhandenen ASIN/ISBNs gelistet sind, in der Verkaufsrichtlinie festlegen. Gehen Sie zu Amazon-Integration > Konfiguration > Richtlinien und wählen Sie dann die vorhandene Verkaufsrichtlinie aus oder fügen Sie eine neue hinzu.


Gehen Sie zum Abschnitt Preis und geben Sie den Listenpreis (ohne Steuern) an. Wählen Sie die Quelle für Ihren Listenpreis und speichern Sie die Änderungen.


M2E Pro übermittelt die Listenpreisinformationen während der Überarbeitung. Der Listenpreis wird auf der Produktseite angezeigt, sobald Amazon ihn überprüft hat.


Für neue ASIN/ISBN

Sie können den Amazon-Listenpreis pro Produkttyp festlegen, wenn Sie den Artikel unter einer neuen ASIN/ISBN auflisten. Gehen Sie zu Amazon-Integration > Konfiguration > Produkttypen und wählen Sie dann den vorhandenen Produkttyp aus oder fügen Sie einen neuen hinzu.


Gehen Sie zum Abschnitt Angebot und geben Sie den Listenpreis (ohne Steuern) im dafür vorgesehenen Feld an. Geben Sie Ihren benutzerdefinierten Wert ein oder wählen Sie ein Magento-Attribut als Quelle für den Listenpreiswert aus. Geben Sie dann die Währung des Listenpreises an und speichern Sie die Änderungen.


Sobald Amazon die Listenpreisinformationen überprüft hat, wird sie allen Artikeln hinzugefügt, die diesen Produkttyp verwenden.






War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren